Strabag wird als digitaler Performer ausgezeichnet

30. Mai 2022 15:25

Schlieren ZH - Das Schlieremer Bauunternehmen Strabag ist von Fachpublikationen als guter digitalen Performer ausgezeichnet worden. In der Kategorie „Bau, Herstellung und Verarbeitung von Werk- und Baustoffen“ erzielte Strabag Rang 9 in der Schweiz.

Strabag Schweiz ist bei der Bewertung seiner Fortschritte in der Digitalisierung von der Fachpresse gut eingestuft worden. Laut Medienmitteilung erreichte das Schlieremer Bauunternehmen in der Kategorie „Bau, Herstellung und Verarbeitung von Werk- und Baustoffen“ Rang 9 und insgesamt den 121. Platz. Bewertet wurden 1700 Schweizer Unternehmen aus 19 Branchen. Durchgeführt wurde dieser Vergleich vom Datenunternehmen Statista und den Fachpublikationen „Finanz & Wirtschaft“ und „Bilan“. Sie haben dieses Jahr zum ersten Mal diejenigen Schweizer Unternehmen bewertet, die mit ihrer Digitalisierung am besten voranschreiten.

„Digitale Champions sind innovativ, anpassungsfähig, durchaus divers und vor allem gute Arbeitgeber“, wird die Fachzeitung „Finanz & Wirtschaft“ aus ihrer Sonderbeilage zum Thema digitale Transformation in der Medienmitteilung der Strabag AG zitiert.

In der Untersuchung der 1700 Schweizer Unternehmen wurden interne und externe Faktoren berücksichtigt, heisst es in der Mitteilung. Dazu gehörten Aspekte wie das Ausmass der Digitalisierung, die Offenheit für das Ausprobieren neuer digitaler Methoden sowie Schulungen und das Wissen über neue Tools. Sie wurden genauer untersucht und entsprechend gewertet. gba 

Aktuelles im Firmenwiki