Schelling erhält Goldmedaille

23. Oktober 2023 09:49

Rupperswil AG - Schelling erhält zum wiederholten Mal einen Goldpreis beim display Superstar Award. Zudem ist der Anbieter von Verpackungsmitteln für den Prix SVC Nordschweiz 2023 nominiert, der im November vergeben wird.

Die Schelling AG wurde beim diesjährigen display Super Star Award zum wiederholten Male mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Laut einer Medienmitteilung wurde der Preis dem im Kanton Aargau angesiedelten Anbieter für Displays und Verpackungen für das innovative warentragende Display für den Waschmittehersteller Everdrop vergeben. Der Aufsteller im Masse von 60 mal 40 Zentimetern zeichnet sich durch seine besondere Farbgebung und Positionierung im Handel aus, heisst es in der Mitteilung. Das aus Wellpappe konstruierte Display lässt sich schnell und einfach montieren und spart damit im Handel Zeit und Kosten. Die innovative Lösung der Schelling AG hat auch die achtköpfige internationale Jury überzeugt.

Die Schelling AG ist ein Familienunternehmen mit mehr als 145 Jahren Tradition. Sie stellt Verpackungen und Displays aus Wellpappe und Vollkarton sowie Print-Produkte, Packungsbeilagen, Beutel und Etiketten her.

Schelling ist ebenfalls für den Prix SVC Nordschweiz 2023 des Swiss Venture Club (SVC) nominiert, die Preisverleihung findet am 14. November 2023 im Congress Center Basel statt. ce/ww

Mehr zu Innovation

Aktuelles im Firmenwiki