Sacha Rothschild wird neuer Chefarzt Onkologie am KSB

04. Mai 2022 13:33

Baden AG - Das Kantonsspital Baden (KSB) beruft Sacha Rothschild zum neuen Chefarzt der Onkologie. Er ist derzeit als Leitender Arzt am Universitätsspital Basel tätig. Rothschild wird Nachfolger von Clemens Caspar, der im Herbst pensioniert wird.

Sacha Rothschild wird neuer Chefarzt der Onkologie am Kantonsspital Baden (KSB). Der 44-jährige Krebsspezialist soll laut Medienmitteilung Clemens Caspar als Leiter des Fachbereichs nachfolgen, der im Herbst in Pension gehen wird. Neben der Weiterentwicklung der klinischen Forschung gehören der Ausbau des Fachbereichs Hämatologie und der Thorax-Onkologie sowie die Stärkung der Aussenstandorte im Ambulatorium Brugg und im Spital Muri zu Rothschilds Aufgabenbereich, heisst es in der Medienmitteilung.

„Mit der Wahl eines habilitierten Chefarztes haben wir die Grundlage geschaffen, um als Weiterbildungsstätte der Kategorie A für medizinische Onkologie anerkannt zu werden“, wird KSB-CEO Adrian Schmitter zitiert.

Der in Zürich geborene Rothschild leitet seit 2011 am Universitätsspital Basel das Zentrum für Lungentumore, das Netzwerk Molekulare Onkologie sowie die klinische Forschung in der medizinischen Onkologie. Er ist seit vielen Jahren in der Schweizerischen Arbeitsgemeinschaft für klinische Krebsforschung (SAKK) aktiv und seit diesem Jahr ihr Vize-Präsident. Der Bundesrat hat ihn im November 2019 in die Eidgenössische Arzneimittelkommission gewählt.

Rothschild hat an der Universität Zürich studiert, wo er 2007 den Doktortitel erlangte. Er war dann am Universitätsspital Zürich, im Kantonsspital Aarau sowie am Inselspital Bern, wo er in der Krebsforschung tätig war. An der Universität Bern erlangte er einen zweiten Doktortitel in Biomedizin. Bevor er 2016 an der Universität Basel habilitierte, absolvierte er einen Forschungsaufenthalt an der Uniklinik Köln. Rothschild hat einen Facharzttitel in Medizinischer Onkologie und in Allgemeiner Innerer Medizin. gba 

Mehr zu Kantonsspital Baden KSB

Aktuelles im Firmenwiki