Ruf Telematik erhält Auftrag von der SBB

04. Februar 2019 13:24

Schlieren ZH - Die Schlieremer Ruf Gruppe wird die von ihr entwickelten Fahrgastinformationssysteme in SBB-Zügen auch selbst warten. Ein entsprechender Vertrag mit sechs Jahren Laufzeit ist nun abgeschlossen werden.

Die Ruf Gruppe stattet Züge mit ihrem Fahrgastinformationssystem VisiWeb aus. Über ihre Geschäftseinheit Ruf Telematik hat sie nun auch den Auftrag zur Wartung der installierten Anlagen von der SBB erhalten. Der Auftrag hat eine Laufzeit von sechs Jahren und betrifft diverse SBB-Flotten. Innerhalb der Produktgruppen Fahrgastinformation und Videoüberwachung übernimmt Ruf in diesem Zeitraum die Wartung von Software und Hardware innerhalb der VisiWeb-Systeme.

Bestandteil des Leistungspaketes von Ruf Telematik für die SBB werden auch Schulungen und Training für das SBB-Personal sein. Zudem sollen die Wartungsarbeiten nicht nur korrektiv, sondern auch präventiv durchgeführt werden, wie es in einer Medienmitteilung heisst. jh

Aktuelles im Firmenwiki