Ruf Gruppe gibt Geschäftsbereich ab

22. August 2018 10:10

Schlieren ZH - Das französische Unternehmen Vinci Energies übernimmt den Geschäftsbereich ITC Public von der Schlieremer Ruf Gruppe. Dieser behält unter neuem Namen seinen Hauptsitz in Schlieren. Die anderen Geschäftsbereiche verbleiben bei der Ruf Gruppe.

In dem Geschäftsbereich ITC Public sind die Ruf Informatik AG und die W&W Informatik AG vereint. Vinci Energies verfügt mit Axians über eine Marke für seine IT-Dienstleistungen. Die neu geschaffene Axians Ruf wird neben dem Hauptsitz in Schlieren auch die Niederlassung in Yverdon weiterführen, wie es in einer Medienmitteilung der Ruf Gruppe heisst. Dabei werden auch die bisherigen Mitarbeitenden übernommen. Sie werden auch weiterhin Softwareprodukte für öffentliche Verwaltungen, Kirchen und Heime entwickeln.

Die beiden weiteren Geschäftsbereiche ICT Transportation und ICT Enterprises verbleiben hingegen bei der Ruf Gruppe. ICT Transportation besteht aus der Ruf Telematik AG, ICT Enterprises aus der Ruf Avatech AG. Bei ICT Transportation werden Fahrgastinformationssysteme für Schienenfahrzeuge entwickelt. Die Ruf Gruppe wird im September auf der Messe InnoTrans in Berlin das neueste Produkt der Geschäftseinheit, das Fahrgastinformationssystem VisiWeb neo vorstellen.

Bei ICT Enterprises werden Produkte für die Bereiche Digital Signage, Digital Security und Digital Printing entwickelt, die Einrichtungen aus dem Bildungswesen, öffentlichen Verwaltungen und Privatunternehmen zugutekommen. jh

Aktuelles im Firmenwiki