Rolf Stiefel scheidet bei maneth stiefel aus

30. März 2021 15:11

Schlieren ZH - Mitbegründer Rolf Stiefel verlässt die Geschäftsleitung der Elektroingenieursfirma maneth stiefel AG in Schlieren per 30. Juni. Thomas Roth und Raphael Röthlin rücken in die Geschäftsleitung auf.

Der Mitgründer der Schlieremer Elektroingenieursfirma maneth stiefel AG, Rolf Stiefel, zieht sich per 30. Juni aus dem Unternehmen zurück. Die Projektverantwortungen, die Rolf Stiefel als Finanzchef innehatte, werden laut Medienmitteilung von Roger Maneth übernommen. Maneth und Rolf Stiefel haben 2008 ihre Unternehmen zusammengelegt. Seitdem bietet die maneth stiefel AG Dienstleistungen in den Bereichen Elektroplanung, Engineering, Gebäudeautomation und Gebäudeinformatik an.

Neu in der Geschäftsleitung sind wegen des Ausscheidens von Rolf Stiefel sei Anfang März Thomas Roth und Raphael Röthlin. Beide seien langjährige Mitarbeiter, seit 2017 in der erweiterten Geschäftsleitung und bereits bestens in die Aufgaben eingearbeitet, heisst es in der Mitteilung.

Zur Begründung des Wechsels an Spitze wird angeführt, Stiefel ziehe sich nach über 30 Jahren als Unternehmer in der Elektroplanung zurück, um künftig mehr Zeit seiner Familie mit Enkelkindern und seinen Hobbys, wie beispielsweise dem Segeln, zu widmen. gba 

Aktuelles im Firmenwiki