Reishauer erneuert seinen Hauptsitz in Wallisellen bis 2026 komplett; am 3. Juni wird die erste Etappe des Neubaus eingeweiht. Visualisierung: Reishauer

Reishauer weiht erste Etappe seines Neubaus ein

31. Mai 2022 14:08

Wallisellen ZH - Reishauer weiht am 3. Juni die erste Etappe seines Neubaus am Standort Wallisellen ein. Bis Ende 2026 werden hier neue Produktions- und Montagehallen sowie ein neues Verwaltungsgebäude komplett die bestehende Anlage ersetzen. Der Hauptsitz des Maschinenbauers wird zudem mit modernsten Betriebsmitteln ausgerüstet.

Reishauer erneuert seinen Hauptsitz in Wallisellen komplett. Bis Ende 2026 werden hier neue Produktions- und Logistikhallen sowie ein Verwaltungsgebäude errichtet. Am 12. November 2020 hat Reishauer die Grundsteinlegung für seinen Neubau am Hauptsitz in Wallisellen begangen. Die erste Etappe wird planmässig Anfang Juni übergeben, informiert der international tätige Spezialist für Wälzschleifmaschinen zur Bearbeitung von Zahnrädern. 

Die Einweihung für die in der ersten Etappe erstellte neue Produktions- und Logistikhalle mit unterirdischer Einstellhalle soll am 3. Juni gefeiert werden, teilt Reishauer mit. Die neue Produktionsstätte sei „komplett klimatisiert, um den hohen Qualitätsanforderungen von elektrischen und alternativen Antriebssträngen Rechnung zu tragen“. Zudem werden dabei die neuesten arbeitspsychologischen, ergonomischen sowie energetischen Erkenntnisse berücksichtigt. Die Investitionen in den Neubau, der auf nachhaltiges Wirtschaften optimiert ist, sowie in modernste Betriebs- und Messmittel sollen Produktionskapazität und Flexibilisierung der Produktion am Schweizer Standort erhöhen.

Bei seinem Neubauprojekt legt Reishauer zudem Wert auf Nachhaltigkeit. So ist vorgesehen, die neuen Gebäude ausschliesslich durch Abwärme zu heizen, erläutert das Unternehmen. Auch eine Photovoltaikanlage ist eingeplant. 

Das Traditionsunternehmen Reishauer wurde 1788 gegründet. Bereits 1945 entwickelte es die weltweit erste Wälzschleifmaschine zur Bearbeitung von Zahnrädern. hs

Aktuelles im Firmenwiki