Quantus erwirbt Fachmarkt in Affoltern

02. November 2021 12:13

Affoltern am Albis ZH - Die Quantus-Tochter Quantus Real Estate hat einen rund 30'000 Quadratmeter grossen Fachmarkt in Affoltern am Albis erworben. Er ist je rund zur Hälfte langfristig an einen OBI Markt von Migros und eine Möbel Pfister-Filiale der XXXLutz-Gruppe vermietet.

Der direkt an der Autobahnverbindung von Zürich nach Zug gelegene Fachmarkt in Affoltern am Albis wurde von der Genossenschaft Migros Zürich und dem Aargauer Bau- und Immobiliendienstleister Leuthard realisiert, erläutert Quantus Real Estate in einer Mitteilung. Der zur Zürcher Quantus AG gehörende Investment Manager hat die Liegenschaft übernommen. Zum Kaufpreis werden in der Mitteilung keine Angaben gemacht.

Die rund 30'000 Quadratmeter grosse Liegenschaft sei bereits vermietet, wird in der Mitteilung weiter erläutert. Auf knapp der Hälfte der Fläche hat die Migros Ende Oktober einen OBI Markt in Betrieb genommen. Auf der anderen Hälfte plant die XXXLutz-Gruppe, eine Möbel Pfister-Filiale zu betreiben.

Mit beiden Betreibern seien langfristige Mietverträge abgeschlossen worden, schreibt Quantus Real Estate. Der Investment Manager will die Liegenschaft privaten Investoren anbieten. Sie könnten „von einer attraktiven nachhaltigen Anlagerendite“ profitieren. hs

Mehr zu Immobilien

Aktuelles im Firmenwiki