Parmelin trifft Start-ups

25. Oktober 2021 11:54

Bern - Bundespräsident Guy Parmelin hat auf Initiative der Swiss Entrepreneurs Foundation Gründerinnen und Gründer Schweizer Jungfirmen getroffen. Im Fokus stand ein Austausch über die Verbesserung von Rahmenbedingungen für Start-ups.

Bundespräsident Guy Parmelin hat am Freitag Gründerinnen und Gründer von erfolgreichen Schweizer Start-ups im Bundeshaus empfangen. Dies geht aus einem LinkedIn-Beitrag der Swiss Entrepreneurs Foundation hervor, welche das Treffen organisiert hat.

Im Fokus des Austauschs standen Themen rund um Rahmenbedingungen für Jungfirmen, wie aus einem Artikel bei startupticker.ch hervorgeht. Dabei wurden aktuelle Bemühungen des Bundesrats und Wünsche der Gründerinnen und Gründer besprochen. Neben Parmelin waren auch Vertreterinnen und Vertreter des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation und des Staatssekretariats für Wirtschaft bei den Gesprächen mit dabei.

Die Swiss Entrepreneurs Foundation wurde im Dezember 2017 unter der Schirmherrschaft von Altbundesrat Johann Schneider-Ammann ins Leben gerufen. Nun steht sie unter dem Patronat von Parmelin und wird von Urs Berger, Verwaltungsratspräsident Mobiliar Genossenschaft und Mobiliar Holding AG, präsidiert. ssp

Mehr zu Unternehmensführung

Aktuelles im Firmenwiki