Neue Plattform vermittelt Geflüchtete an die IT-Branche

21. Juni 2022 13:53

Zürich - Eine neue Plattform soll in die Schweiz geflohene Menschen mit IT-Kenntnissen an Unternehmen der Branche vermitteln. Die Plattform wurde vom Branchenverband Swico in Zusammenarbeit mit Powercoders und twofold entwickelt.

Für viele in die Schweiz geflüchtete Menschen sei die Aufnahme einer Tätigkeit wichtig, erläutert Swico in einer Mitteilung. Ihr zufolge gestaltet sich die Arbeitssuche im fremden Land jedoch oft schwierig. Die vom ICT-Branchenverband in Zusammenarbeit mit dem ICT-Arbeitsintegrationsprogramm für Geflüchtete und Migrantinnen und Migranten, Powercoders und der Zürcher Brand Experience Agentur twofold geschaffene Arbeitsplatzplattform IT-careers without borders soll für in die Schweiz geflohene Menschen mit Arbeitserlaubnis und IT-Kenntnissen Abhilfe schaffen. 

Die am Weltflüchtlingstag am 20. Juni aufgeschaltete Plattform führe Interessierte direkt zu offenen Stellen von Firmen der ICT-Branche in der Schweiz, heisst es in der Mitteilung. „Ziel dieser Aktion ist es, Menschen auf der Flucht eine neue Perspektive geben zu können, indem wir ihnen zeigen, dass ihre Fähigkeiten in unserem Land nachgefragt und geschätzt werden“, wird Swico-Geschäftsführerin Judith Bellaiche dort zitiert. „Und angesichts der Tatsache, dass in unserer Branche permanent Fachkräftemangel herrscht, gelingt uns im besten Fall sogar eine Win-Win-Situation.“

Derzeit nehme die Schweiz vor allem Frauen und Kinder aus der Ukraine auf, schreibt Swico. In der Schweiz suchten und suchen aber auch Menschen aus vielen anderen Ländern Zuflucht. Darauf weise auch der Name der Plattform IT-careers without borders hin. 

Für twofold gehört soziale Verantwortung zum Unternehmensprofil. Die Agentur engagiere sich bereits mit ihrer asperger academy für die Integration von Menschen mit Autismus in den Arbeitsmarkt, erläutert twofold-COO Marius Deflorin in der Mitteilung. „Deshalb war es naheliegend, uns auch für geflüchtete Menschen zu engagieren.“ hs

Mehr zu Beschäftigung

Aktuelles im Firmenwiki