Nestlé erweitert Coffeemate-Fabrik in Mexiko

15. November 2023 13:18

Vevey VD/Chiapa de Corzo - Nestlé weiht die mit einem Aufwand von gut 15 Millionen Franken erweiterte und modernisierte Coffeemate-Fabrik in Chiapa de Corzo ein. Die Fabrik besteht seit 1970 und exportiert in 21 Länder.

Nestlé México hat nach der Erweiterung seiner Fabrik in Chiapa de Corzo die neuen Anlagen für die Produktion von Coffeemate, einem Sahneersatzmittel für Kaffee, in Betrieb genommen. An einer Eröffnungsfeier und einem Rundgang durch die Fabrik nahmen laut Medienmitteilung Verantwortliche von Nestlé und Vertreter von Wirtschaft und Politik, unter ihnen der Gouverneur des mexikanischen Bundesstaates Chiapas, Rutilio Escandón Cadenas, teil.

In die 1970 eröffnete Fabrik wurden 300 Millionen Pesos oder 15,36 Millionen Franken investiert. Bei der Investition handelt es sich um die grösste in der Geschichte der Fabrik. Sie umfasst die Einführung neuer Technologien, die die Nachhaltigkeit fördern, wie abfallfreies Arbeiten, Wasserrückgewinnung, integriertes Management und Recycling sowie den Verbrauch von Strom aus erneuerbaren Quellen. In Corzo de Chiapa sind 280 Mitarbeitende für Nestlé tätig. Dabei soll besonders jungen Mitarbeitenden, Menschen mit Behinderungen und Frauen eine Chance gegeben werden.

„Nestlé hat das ehrgeizige Ziel erreicht, 300 Millionen Pesos seit dem Jahr 2021 zu investieren, um die nachhaltige Kapazität unserer Fabrik im Südosten Mexikos zu verbessern und sie zu einem Massstab für die gemeinsame Wertschöpfung auf globaler Ebene zu machen“, wird Fausto Costa, CEO von Nestlé México, zitiert.

„Es ist eine Freude, das Ergebnis der Verpflichtungen zu sehen, die das Weltunternehmen im Jahr 2021 eingegangen ist und die insgesamt mehr als 30 Jahre zurückreichen, um Chiapa de Corzo in vielen Ländern zu fördern“, wird Gouverneur Rutilio Escandón zitiert. Chiapas habe alles, um Unternehmen wachsen zu lassen.

Das Produkt Coffeemate wird in 21 Länder exportiert, darunter Kanada, Chile, Kolumbien und Ecuador und andere Staaten in der Karibik und Lateinamerika. ce/gba 

Mehr zu Lebensmittel

Aktuelles im Firmenwiki