Danny Anthony wird am 1. Mai 2022 neuer Leiter Altersmedizin der Medvadis AG. Bild: zVg/Medvadis AG

Medvadis holt Danny Anthony als Leiter Altersmedizin

14. März 2022 10:48

Dietikon ZH - Danny Anthony wird per 1. Mai neuer Leiter der Altersmedizin bei der Medvadis AG mit sechs Standorten im Limmattal. Der Facharzt für Allgemeine Innere Medizin mit Schwerpunkt Geriatrie kommt vom Kantonsspital Winterthur.

Das Gesundheitsunternehmen Medvadis AG mit Hauptsitz in Dietikon holt den Facharzt Danny Anthony per 1. Mai als neuen Leiter der Altersmedizin. Laut Medienmitteilung wird Anthony für den Ausbau des altersmedizinischen Angebots von Medvadis verantwortlich sein. Gleichzeitig stärke er die etablierte Zusammenarbeit mit dem in Schlieren ZH ansässigen Spital Limmattal, wo er ebenfalls die Leitung der Altersmedizin übernehmen wird.

Anthony bringt laut der Mitteilung des Gesundheitsunternehmens eine langjährige Erfahrung als Internist und Altersmediziner mit. Er habe Erfahrung in Führungspositionen und engagiere sich in der Aus- und Weiterbildung von jungen Ärztinnen und Ärzten. Zurzeit ist er als Chefarzt Geriatrie am Kantonsspital Winterthur tätig und leitet in dieser Funktion auch den medizinischen Dienst der Alterszentren der Stadt Winterthur. Der 40-jährige Mediziner ist Schweizer, hat an der Universität Zürich Humanmedizin studiert und arbeitete vor seiner Tätigkeit in Winterthur in der Universitären Altersmedizin Felix Platter in Basel.

Florian Schmitt, Präsident von Medvadis, sieht laut der Medienmitteilung in Anthony „eine ideale Verstärkung des bestehenden Ärzteteams“. Laut Medvadis-CEO Mario Thomann wird „einen wesentlichen Beitrag zur Grundversorgung im Limmattal leisten können". Er verstärke „die Kompetenzen rund ums Thema Altersmedizin in der Medvadis Gruppe deutlich“.

Die Medvadis AG ist im Limmattal an sechs Niederlassungen in Dietikon (Limmat Tower und Ärztezentrum Trio), Birmensdorf, Urdorf, Schlieren und Oberengstringen tätig. Sie beschäftigt nach eigenen Angaben rund 100 Mitarbeitende. gba 

Mehr zu Gesundheitswesen

Aktuelles im Firmenwiki