Inventx baut seinen Standort im Circle am Flughafen Zürich zum Office-Home aus. Bild: zVg/Inventx

Inventx baut im Circle aus

14. November 2023 13:31

Chur/Kloten ZH - Die Inventix AG aus Chur baut ihren Standort im Circle am Flughafen Zürich aus. Die auf die Finanzbranche spezialisierte IT-Dienstleisterin will damit mehr und modernere Arbeitsplätze für das wachsende Unternehmen schaffen. Kunden soll mehr Interaktion geboten werden.

Inventx baut seinen Standort am Flughafen Zürich aus und um. Der IT- und Digitalisierungsdienstleister für die Finanzbranche habe sich 2020 als eines der ersten Unternehmen im The Circle eingemietet, erläutert Inventx in einer Mitteilung. Nun wurde ein weiteres Stockwerk im „IT-Hotspot" in Kloten angemietet.

Mit den neuen Räumlichkeiten will Invetx neue Arbeitsplätze für das wachsende Unternehmen schaffen. Gleichzeitig sollen Austausch, Begegnung und Ko-Kreation gefördert werden. Dafür wird der Standort im Circle zu einem Office-Home ausgebaut. Hier richtet Inventx neben hochmodernen Arbeitsplätzen eine Gaming-Zone mit Billard, Dart und einer Lounge sowie grosse und kleine Seminarräume ein.

„Mit unserem Ausbau öffnen wir eine ganze Palette an Möglichkeiten, wie unsere Mitarbeitenden ihre Kreativität ausleben und ihre Kollaboration auf eine neue Ebene heben können“, wird Inventx-CEO Pascal Keller in der Mitteilung zitiert. „Auch für unsere Kundeninteraktion ist dieser Ausbau ein Meilenstein – wir freuen uns, unsere Kunden künftig im neuen Ambiente zu noch mehr Ko-Innovation und intensiverem Community-Building begrüssen zu dürfen.“ ce/hs

Mehr zu Flughafen Zürich AG

Aktuelles im Firmenwiki