HWZ präsentiert Digital Education Ecosystem

24. Oktober 2018 14:12

Zürich - Die Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ) stellt das erste anpassungsfähige Lernökosystem der Schweiz vor. Ziel ist es, zeitgemässe Bildungsangebote zu vernetzen.

Das neue Digital Education Ecosystem vernetzt Bildungsangebote auf verschiedenen Stufen, einen Blog, Whitepapers, Veranstaltungen und Studien, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Ziel des Digital Education Ecosystems ist es, Wissen zugänglich zu machen und Angebote zu veranschaulichen. Es lassen sich durch die Inhalte etwa Erkenntnisse zum Stand der Digitalisierung der Wirtschaft gewinnen. Ausserdem können sich Interessierte über Seminare und Kurse informieren.

Das Digital Education Ecosystem baut den Angaben zufolge auf dem Drei-Säulen-Konzept des Master of Advanced Studies (MAS) in Digital Business auf, der vor fünf Jahren erfolgreich an der HWZ gestartet ist. Diese drei Säulen sind kompromisslose Nutzerzentrierung, Digital Leadership Mindset und Themenführerschaft. „Wissen ist über den MAS Digital Business hinaus im ganzen Ecosystem für alle Stufen zugänglich“, sagt Institutsleiter Manuel P. Nappo. ssp

Aktuelles im Firmenwiki