Hoval veranstaltet Info-Tagungen

21. April 2017 12:40

Feldmeilen ZH - Der Heizungs- und Lüftungshersteller Hoval informiert ab Mai bei sieben Info-Tagungen über Wärmelösungen der Zukunft. Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Planer und Installateure.

Hoval möchte mit seinen Info-Tagungen „Allgemeinwissen vermitteln, das über den Tag hinaus wirkt und nützt“, wie es von Hans-Peter Vögtli, Kogeschäftsführer von Hoval Schweiz, in einer Medienmitteilung heisst. Um die Teilnehmer über Wärmelösungen der Zukunft zu informieren, hat das Unternehmen einen Vertreter der Hochschule Luzern eingeladen. Er wird praxisnahe Beispiele für die Zukunft der Heizungsbranche vorstellen. Über die Konsequenzen staatlicher Vorgaben zu Energie und Wärme wird zudem ein Vertreter des Hauseigentümerverbandes Schweiz Auskunft geben. Experten von Hoval werden ebenfalls an den Tagungen teilnehmen.

Das Unternehmen Yados, Teil der Hoval Gruppe, wird in einem Truck über Nah- und Fernwärme sowie Blockheizkraftwerke informieren. Dadurch sollen sich Fachgespräche der Referenten und der Teilnehmenden entwickeln.

Die erste Info-Tagung findet am 17. Mai in Herrliberg ZH statt. Weitere Stationen sind die Umweltarena in Spreitenbach AG, Belp BE, Luzern, Egerkingen SO und Winterthur ZH. Die abschliessende Veranstaltung findet am 14. Juni am Hauptsitz der Hoval Gruppe in Vaduz statt. jh

Aktuelles im Firmenwiki