Hoval informiert über Klimatechnik

20. Dezember 2016 11:49

Feldmeilen ZH/Vaduz - Der Heizungs- und Lüftungshersteller Hoval hat im Rahmen seiner Info-Tagungen zahlreiche Veranstaltungen in der Schweiz und Liechtenstein durchgeführt. Die Reihe wird im nächsten Jahr fortgesetzt.

Bei den Info-Tagungen von Hoval stand insbesondere die technologische Zukunft der Klimatechnik im Fokus, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Die Veranstaltungen haben sich an Planer, Installateure, Anlagenbetreiber, Architekten, Investoren und Immobilienverwaltungen gerichtet.

Insgesamt hat Hoval fünf Info-Tagungen durchgeführt. Veranstaltungsorte waren Vaduz, Fisibach AG, Root LU und Belp BE. Mustervorschriften der Kantone, Energiegesetze und Technologien wie Wärmepumpen wurden dabei behandelt. Letztlich standen alle besprochenen Themen im Zeichen der Energieeffizienz. „Ich habe nur einen halben Tag meiner Zeit investieren müssen, um im Detail zu erfahren, wie ich unser System weiter optimieren kann“, wird ein Anlagenbetreiber zitiert. „Der Erfolg bestärkt uns, diese Seminare 2017 wieder durchzuführen“, heisst es daher auch von Marco Nani, dem Leiter des Produktmanagements von Hoval Schweiz. jh

Aktuelles im Firmenwiki