Hoval blickt auf erfolgreiche Info-Tagungen zurück

28. Juni 2017 13:06

Feldmeilen ZH - Der Heizungs- und Lüftungshersteller Hoval hat in den vergangenen Wochen eine Reihe von Info-Tagungen für Planer und Installateure über die Zukunft der Wärmeerzeugung durchgeführt. Das Unternehmen betrachtet die Durchführung als Erfolg.

Hoval hat für die Veranstaltungsreihe mehrere Experten eingeladen, die auch zum Thema Politik und Gesetzgebung Einblicke vermittelt haben. Laut einer Medienmitteilung stand zudem das Thema Vernetzung im Fokus der gehaltenen Referate. „Das ist unsere Zukunft“, wird dazu Hans-Peter Vögtli, Kogeschäftsführer von Hoval Schweiz, zitiert.

Ausserdem war das deutsche Unternehmen Yados, Teil der Hoval-Gruppe, mit einem eigenen Truck bei den Info-Tagungen präsent. Darin stellte es die Erd- und Grundwasser-Wärmepumpe Hoval Thermalia vor und informierte über seine Blockheizkraftwerke.

Die sieben Veranstaltungen waren über die Deutschschweiz verteilt, Vögtli betrachtet die Durchführung als grossen Erfolg. „Wir verstehen die Weitergabe von Wissen als stete Dienstleistung“, heisst es zudem von Ivan Widmer, Leiter Marktkommunikation. Daher wird Hoval die Info-Tagungen auch im kommenden Jahr wieder durchführen. jh

Aktuelles im Firmenwiki