Homburger wird ausgezeichnet

12. Juni 2015 13:28

Zürich - Die Zürcher Wirtschaftsanwaltskanzlei Homburger wurde mit dem Trophées du Droit "Leaders League – Best Independent Switzerland Law Firm 2015 (Silver Award)" ausgezeichnet.

Homburger berät und vertritt Unternehmen in Verfahren, Transaktionen sowie in komplexen Beratungsmandaten. Dabei legt die Kanzlei nach eigener Erläuterung grosses Gewicht darauf, dass nicht nur juristisch tragfähige Lösungen gefunden, sondern auch wirtschaftliche Zielsetzungen der Klienten erreicht werden.

Der Preis unterstreicht die Marktführerschaft der ausgezeichneten Firmen in ihren jeweiligen Märkten, erklärt Homburger in einer Mitteilung zur Auszeichung. Um die Besten in ihrem Fach und somit die Gewinner in jeder Kategorie zu küren, wurde eine Jury von mehr als 130 renommierten Fachleuten aus dem französischen Rechtsbereich gebildet.

Homburger wurde nun innerhalb kurzer Zeit bereits zum zweiten Mal ausgezeichnet. Erst kürzlich wurde die Kanzlei für die Transaktion zwischen den beiden Zementkonzernen Holcim und Lafarge mit dem GCR Award geehrt. ssp

 

Aktuelles im Firmenwiki