HeiQ holt Robert van de Kerkhof in den Vorstand

28. November 2023 14:07

Schlieren ZH - HeiQ holt Robert van de Kerkhof in die Geschäftsleitung. Er wird per  1. Januar als Non-Executive Director in den Vorstand von HeiQ plc und HeiQ AeoniQ Holding AG eintreten. Van de Kerkhof kommt von der Lenzing AG in Österreich.

Die Schlieremer Technologiefirma HeiQ ernennt Robert van de Kerkhof per 1. Januar zum Mitglied der Geschäftsleitung. Er wird laut Medienmitteilung Non-Executive Director im Vorstand von HeiQ plc und Vorsitzender des Ausschusses für Umwelt, Arbeit, Gesundheit und Sicherheit sowie Nachhaltigkeit, Auch wird er in den Vorstand der HeiQ AeoniQ Holding AG in der Schweiz, einer Tochtergesellschaft von HeiQ plc, berufen. Van de Kerkhof ist derzeit Chief Sustainability Officer und Mitglied des Vorstands der österreichischen Lenzing AG, eine Position, die er seit 2014 innehat. Das neue Vorstandsmitglied bringe mehr als 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen allgemeines Management und Nachhaltigkeit mit und verfüge über umfassende Kenntnisse in der Textilindustrie, einschliesslich der Zellulosefasertechnologie.

Er wolle HeiQ dabei unterstützen, „innovative Textillösungen zu entwickeln, die einen positiven Einfluss auf die Industrie haben. Insbesondere bin ich der festen Überzeugung, dass die neuartigen wiederverwertbare Zellulosefasern HeiQ AeoniQ eine der vielversprechendsten Lösungen sind, um die Textilindustrie zu dekarbonisieren und einen Weg zu Netto-Null für Marken zu erreichen“, wird Van de Kerkhof zitiert.

Van de Kerkhof hatte laut der Mitteilung auch leitende Positionen als Präsident des Österreichischen Faserinstituts, als Präsident und Vorstandsmitglied des Europäischen Chemiefaserverbands und als Vorsitzender des ReHubs Business Council für Euratex, dem Sprachrohr der europäischen Bekleidungs- und Textilindustrie, inne.

HeiQ ist eine Ausgliederung aus der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH), hat seinen Sitz im IJZ Innovations- und Jungunternehmerzentrum und ist Mitglied von Start Smart Schlieren. ce/gba 

Mehr zu Unternehmensführung

Aktuelles im Firmenwiki