Healthcare- und Finanzbranche dominieren Liste der besten Arbeitgeber

07. April 2022 14:03

München - Unternehmen im Gesundheits- und Finanzbereich dominieren das Ranking von LinkedIn zu den 25 attraktivsten Arbeitgebern in der Schweiz. UBS, Roche, und Zurich Insurance führen die Liste der Unternehmen an, die Mitarbeitenden die besten Bedingungen für eine Karriere bieten.

Jährlich stellt LinkedIn auf eigenen Daten basierende Listen der attraktivsten Arbeitgeber für eine Reihe von Ländern auf. In diesem Jahr wurden dabei erstmals auch die 25 besten Arbeitgeber in der Schweiz ermittelt, informiert das soziale Netzwerk für Geschäftskontakte in einer Mitteilung. Unter den Unternehmen, die ihren Mitarbeitern die besten Bedingungen für die eigene Karriere bieten, sind Firmen aus der Gesundheits- und der Finanzbranche besonders häufig vertreten.

Die UBS führt die LinkedIn Liste der 25 Top Companies für die Schweiz an. Auf den nächsten Plätzen folgen Roche und Zurich Insurance.  Aus dem Healthcare-Bereich sind weiterhin Medtronic, Johnson & Johnson, Novartis und das Universitätsspital in Lausanne vertreten. Aus der Finanzbranche haben es auch Swiss Re und die Präsenz der Deutschen Bank in der Schweiz geschafft.

Unternehmen mit Schweizer Hauptsitz nehmen 14 der 25 Plätze der Liste ein. In den oberen Rängen sind hier ausser den oben genannten auch die Migros, Nestle, die SBB und Richemont zu finden. Jeweils fünf Plätze werden von Schweizer Töchtern von Unternehmen mit Hauptsitz in Deutschland und den USA belegt.

Er freue sich, erstmals auch eine Liste für die Schweiz zu präsentieren, wird Jakob Schulz in der Mitteilung zitiert. Der Redaktionsleiter News DACH und Benelux bei LinkedIn streicht zudem die hohe Präsenz Schweizer Unternehmen heraus. „Sie wissen offenbar, dass sie ihren Mitarbeiter:innen heute gute Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten bieten müssen, um sie langfristig zu halten und neue Talente zu gewinnen.“ hs

Mehr zu

Aktuelles im Firmenwiki