Hächler AG und Wanner fusionieren

04. März 2022 12:30

Wettingen AG/Dielsdorf ZH - Die Wanner AG wird per 1. April 2022 in die Hächler AG integriert. Sitz des fusionierten Unternehmens ist die neue Niederlassung der Hächler AG im Bezirk Dielsdorf ZH.

In der Hächler Gruppe mit Sitz in Wettingen werden zwei Tochtergesellschaften zusammengeführt. Per 1. April wird laut Medienmitteilung die Wanner AG in das Bauunternehmen Hächler AG integriert. Damit würden Strukturen vereinfacht, heisst es weiter. Nach dem Motto „Alles aus einer Hand“ solle den Kundinnen und Kunden ein einfacher Zugang zu allen Dienstleistungen der Hächler-Gruppe ermöglicht werden.

Das fusionierte Unternehmen werde 200 Mitarbeitende beschäftigen und in der neuen Niederlassung der Hächler AG in Dielsdorf ein breites Dienstleistungsangebot präsentieren. Die Niederlassung sei spezialisiert auf Umbau und Renovation, Fassaden und Plattenbeläge. Zudem stünden in Dielsdorf alle weiteren Dienstleistungen der Hächler AG zur Verfügung. Die Wanner AG gehört seit zehn Jahren zur Hächler-Gruppe.

Die Hächler-Gruppe ist in den Bereichen Bauhaupt- und Baunebengewerbe, Kanalunterhalt und -sanierung, Oberflächenbehandlungen und Lüftungsreinigung tätig. gba 

Aktuelles im Firmenwiki