Guitars and more kommt wieder nach Wettingen

13. Januar 2022 15:09

Wettingen AG - Guitars and more findet am 20. März wieder im Tägi Wettingen statt. Neben musikalischen Auftritten werden klassische Gitarren sowie E- und Akustik-Gitarren, Verstärker, Effektgeräte und Bässe präsentiert. Auch gibt es einen Occasions- und Flohmarkt.

Nach einer längeren Corona-Zwangspause findet Guitars and more in diesem Jahr wieder in Wettingen statt. Laut Medienmitteilung kommt der Tag für Gitarrenliebhaber am Sonntag, 20. März, ins Tägi Wettingen. Bereits zum fünften Mal werden dort innovative und kreative Gitarrenbauer, ein Occasions- und Flohmarkt, Pickups, Custom-, E- und Akustik-Gitarren, Verstärker, Effektgeräte und Bässe präsentiert, heisst es dort. Ziel der Veranstaltung sei es, den Gitarrenbauern und exklusiven Gitarrenvertretungen jenseits bekannter Massenhersteller eine gute Plattform und den Gästen ein attraktives und abwechslungsreiches musikalisches Programm zu bieten. Rund 1000 bekannte Gitarristen, junge Talente, Amateure, Musikinteressierte und Sammler pilgerten laut der Mitteilung in der Vergangenheit zu Guitars and more nach Wettingen

Es wird eine sogenannte Diagnose- und Notfallstation geben, wo gratis Überprüfungen und kleinere Soforteingriffe für mitgebrachte Gitarren angeboten werden. Besucher und Besucherinnen werden daher aufgerufen, ihre eigenen Instrumente zum „Vorsorgeuntersuch“ mitzubringen. Eine Tausch- und Verkaufsbörse von Mitgebrachtem gibt es ebenfalls. Gegen Voranmeldung kann man seine „Schnäppchen“ an den Flohmarkttischen anpreisen.

Im Tägi wird es zudem Workshops und Showcases geben. Dort wird der deutsche Gitarrist Marcus Deml auftreten. Er ist mit seinen Bands Errorhead und The Blue Poets bekannt geworden. gba 

Mehr zu Kultur

Aktuelles im Firmenwiki