Geroldswil informiert über Baufeld Hotel

19. Oktober 2022 13:09

Geroldswil ZH - Die Gemeinde Geroldswil und die Reformierte Kirche Weiningen laden zu einem Informationsabend über das Baufeld Hotel am 24. Oktober ein. Dabei wird über den bevorstehenden Start der Bauphase berichtet.

Die Geroldswiler Bevölkerung ist am 24. Oktober zur Information über das Baufeld Hotel eingeladen. Der Anlass im Hotel Geroldswil beginnt um 19 Uhr. Laut Medienmitteilung ist die Planung so weit fortgeschritten, dass über den bevorstehenden Start der Bauphase berichtet werden kann. Daher laden der Gemeinderat Geroldswil, die Baukommission Baufeld Hotel der Gemeinde Geroldswil sowie die Reformierte Kirche Weiningen zu der Informationsveranstaltung ein. Dabei wird laut der Einladung über den Bauablauf, den Installationsplatz der Baustelle, den Betrieb des Hallenbades und verschiedene Termine im Bauablauf informiert.

Im Juni 2021 genehmigten die Stimmbürger der Politischen Gemeinde Geroldswil den Baukredit für den Umbau des bestehenden Hotels und des Gemeindesaals sowie einen Neubau auf der bestehenden Technikzentrale des Hallenbades, heisst es in der Mitteilung. Die Stimmbürger der Reformierten Kirche Weiningen stimmten dem Baukredit für die Totalsanierung des Kirchenzentrums Geroldswil im November 2021 zu.

Der Dorfplatz soll in dem Projekt erhalten bleiben. Aufgrund einer Wirtschaftlichkeits- und Machbarkeitsstudie für das Hotel Geroldswil sollen die beiden Geschosse mit den Hotelzimmern in Wohnungen umgenutzt werden, heisst es von der Gemeinde Geroldswil. Auch soll ein Neubau mit Familienwohnungen erstellt werden. Der heutige Gemeindesaal soll abgebrochen und durch einen neuen, modernen und gut ausgerüsteten Gemeindesaal als Verbindungstrakt zwischen dem heutigen Hotel Geroldswil und dem Mehrfamilienhaus realisiert werden. Am Dorfplatz sollen ein oder zwei Gastronomiebetriebe Platz finden. gba 

Mehr zu Bauwesen

Aktuelles im Firmenwiki