Geroldswil bietet Mr. Green zur Entsorgung von Abfall an

22. November 2021 15:16

Geroldswil ZH - In Geroldswil kann wiederverwertbarer Abfall neu auch über Mr. Green entsorgt werden. Die Mr. Green AG sammelt alles ausser Bioabfall, Hauskehricht oder Papier und Karton. Für Abonnenten werden Sammelsäcke ein oder zwei Mal pro Monat abgefahren.

In Geroldswil gibt es neu das Dienstleistungsangebot der Mr. Green AG. Das Angebot umfasst laut Medienmitteilung das Abholen und Verwerten der Mr. Green-Sammelsäcke. Je nach Abonnement werden die Sammelsäcke ein oder zwei Mal pro Monat abgeholt. Die Säcke können jeweils am definierten Abholtag einfach an die Strasse gestellt werden.

Mr. Green sammele alle zu entsorgenden Dinge, welche nicht in den Bioabfall, den Hauskehricht oder zur Papier- und Kartonsammlung gehören, heisst es in der Mitteilung. Inzwischen werden in das Sammeln auch neue Stoffe wie Getränkekartons oder Kunststoffe einbezogen. Dadurch, so die Gemeinde, würden weitere Wertstoffkreisläufe erschlossen. Damit werde auch der stetig steigenden Nachfrage nach diesem Dienst entsprochen.

Die Sammlungen von Mr. Green seien eine sinnvolle Ergänzung zum bereits vorhandenen Angebot der Gemeinde. Sie stellten bei der Entsorgung umfangreicherer wiederverwertbarer Dinge insbesondere für Personen mit Mobilitätseinschränkungen einen grossen Mehrwert dar.

In den neusten Gemeindenachrichten gibt es einen Beitrag mit Einzelheiten über das neue Angebot. gba 

Mehr zu Nachhaltigkeit

Aktuelles im Firmenwiki