Deep Breath Intelligence ist aus dem *zünder accelerator-Programm 2023 als Gewinner des *zünder award hervorgegangen. Bild: zVg/*zünder

Deep Breath Intelligence gewinnt *zünder award

21. November 2023 09:43

Emmenbrücke LU/Rotkreuz ZG/Horw LU - Deep Breath Intelligence ist aus dem *zünder accelerator-Programm 2023 als Gewinner des *zünder award hervorgegangen. Den Publikumspreis des Start-up-Programms, das vom Verein ITZ InnovationsTransfer Zentralschweiz durchgeführt wird, ging an IRISgo.

Die Jury des *zünder Startup Day hat Deep Breath Intelligence zum Sieger gekürt. Das Jungunternehmen aus Rotkreuz erhält dafür ein Preisgeld in Höhe von 15'000 Franken. Der *zünder award wurde zum Abschluss des *zünder accelerator-Programms 2023 zur Förderung innovativer Start-ups in der Zentralschweiz vergeben. Durchgeführt wird dieses Programm vom Verein ITZ InnovationsTransfer Zentralschweiz.

In diesem Jahr hatten laut einer Mitteilung von ITZ insgesamt 42 Start-ups an diesem Programm teilgenommen. Zu den sechs Finalisten beim Startup Day in der Viscosistadt in Emmenbrücke zählten neben Deep Breath Intelligence auch Unica Coffee, a-mental, Alpamayo, eRevo und Leg&airy.

Deep Breath Intelligence entwickelt nicht-invasive Lösungen zur Frühdiagnose von Erkrankungen und für das therapeutische Arzneimittel-Monitoring. Dafür wird ausgeatmete Luft durch Algorithmen des Maschinellen Lernens analysiert. Das erste Produkt des in Rotkreuz ansässigen Start-ups ist DBI-EPIbreath. Dieser Test wird bei Epilepsie eingesetzt und überwacht den Medikamentenspiegel im Blut.

Der Publikumspreis ging an das Start-up IRISgo aus Horw LU. Der innovative Verschluss seines Mehrwegbechers gleichen Namens erinnert an die Blende einer Kamera und ersetzt einen separaten Deckel. Das Start-up in der Wachstumsphase konnte vor Kurzem die Coop-City-Warenhäuser als Vertriebspartner gewinnen. Das Preisgeld von 10'000 Franken besteht zur Hälfte aus Bargeld und aus Dienstleistungen des Wirtschaftsberaters und Sponsors EY.

IRISgo wird zusammen mit den Start-ups Mister Beam und Alligator am 2. Februar um 19.55 Uhr auf SAT1 Schweiz zu Beginn der ersten Staffel der Fernsehserie „*Startup zünder – Abenteuer Selbstständigkeit" zu sehen sein. Danach werden im Wochentakt jeweils drei weitere Start-ups vorgestellt. ce/mm

Mehr zu Innovation

Aktuelles im Firmenwiki