BSV Blockchain Association gewinnt bei AIBC Summit Americas

10. Juni 2022 12:00

Toronto/Zug - Die BSV Blockchain Association aus der Greater Zurich Area hat beim AIBC Summit Americas in Toronto die Auszeichnung als Blockchain Government Initiative of the Year gewonnen. Die Veranstaltung stellt Tech-Projekte ins Rampenlicht, die das Gesicht der Technologiebranche verändern.

Die BSV Blockchain Association ist beim AIBC Summit Americas in Toronto mit einem der Preise ausgezeichnet worden. Für ihr Engagement für den Aufbau von Beziehungen mit Regierungen und die dort geleistete Informationsarbeit erhielt der gemeinnützige Verein mit Sitz in Zug die Auszeichnung als Blockchain Government Initiative of the Year. AIBC versteht sich als Forum für disruptive Technologien und führt Veranstaltungen in fünf Regionen auf vier Kontinenten durch.

Die BSV Blockchain Association will das Bewusstsein für das ursprüngliche Bitcoin-Protokoll (Bitcoin Satoshi Version, BSV) sowie für dessen Lösungen und Produkte schärfen. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und schätzen die Anerkennung des AIBC-Teams, die Nutzung der BSV-Blockchain zu fördern, ausserordentlich“, wird der Gründungspräsident des Vereins, Jimmy Nguyen, in einer Medienmitteilung zitiert.

„Als Verein setzen wir uns dafür ein aufzuzeigen, wie Bitcoin und Blockchain tatsächlich für die Öffentlichkeit, Regierungen und Industrien genutzt werden können. Wir arbeiten daran zu demonstrieren, wie skalierbar und nützlich das ursprüngliche Bitcoin-Protokoll für die Durchführung von Mikrozahlungen und Big Data-Anwendungen weltweit ist“, so Nguyen. Deshalb sei eines der Hauptziele, „mit Regierungen und Organisationen auf der ganzen Welt in Kontakt zu treten“. mm

Mehr zu Finanzdienstleistungen

Aktuelles im Firmenwiki