Bergdietiker Jugendtreff verabschiedet die Sechstklässler

21. Juni 2021 12:47

Bergdietikon AG - Der Jugendtreff von Bergdietikon lädt am 2. Juli zur Verabschiedung der 6. Klasse ein. Das Schulfest musste wegen Corona ausfallen. Für den Herbst sind ein Graffiti-Workshop und eine Feier am Dorffäscht angesetzt.  

Der Jugendtreff in Bergdietikon hat die bevorstehenden Anlässe bis Oktober bekanntgemacht. Laut Medienmitteilung gibt es am Freitag, 2. Juli, von 18.30 bis 22.30 Uhr ein Abschiedsfest für die 6. Klasse. Das Verabschiedungsfest im Rahmen der Schule hat wegen Corona abgesagt werden müssen. Der Jugendtreff ist laut der Mitteilung auf der Internetseite von Bergdietikon auch während der Corona-Zeit mit rund 25 Schülerinnen und Schülern regelmässig gut besucht gewesen. In der Ferienzeit wird der Jugendtreff vom 26. Juli bis 15. August Pause machen.

Zum Bergdietiker Dorffäscht vom 17. bis 19. September anlässlich der Einweihung der neuen Turnhalle und der nachgeholten Feier zur Übergabe der sanierten Kantonsstrasse plant der Jugendtreff gemeinsam mit der Pfadi Limmattal diverse Aktivitäten. Am Abend lädt der Jugendtreff dann zu gemütlicher Lounge-Atmosphäre draussen ein, wie es in der Mitteilung heisst. Innerhalb des Jugendtreffs findet abends Disco-Betrieb statt.

Am Freitag und Samstag, 8. Und 9. Oktober, bietet der Jugendtreff für Bergdietiker Jugendliche von zwölf bis 16 Jahren einen Graffiti-Workshop an. Gemeinsam soll ein grosses Motiv entworfen und dann mit Spraydosen realisiert werden. Der Workshop sei kostenlos, heisst es in der Einladung. Er könne aber nur durchgeführt werden, wenn sich mindestens fünf Jugendliche zur Teilnahme anmelden.

Der Jugendtreff gibt ausserdem den Hinweis, dass wegen der Corona-Lockerungen die im Oktober eingeführte Online-Börse für Sackgeld-Jobs wieder offen ist. Bergdietiker Jugendliche können ab sofort wieder online auf Jobsuche gehen. gba 

Mehr zu Gesellschaft

Aktuelles im Firmenwiki