Bagni Popolari lädt zu Besuch im Bad zum Raben ein

13. Juni 2022 12:40

Baden AG - Der Verein Bagni Popolari veranstaltet Nachmittage des offenen Raben. Am 18. und 25. Juni können die Räumlichkeiten des Bads zum Raben besichtigt werden. Es kann gebadet werden und die Bar ist geöffnet. Ziel des Vereins ist die Übernahme und Nutzung des Bades.

Zur Besichtigung des Projekts Bad zum Raben lädt der Verein Bagni Popolari in Baden an zwei weiteren Nachmittagen ein. Nach einer ersten Veranstaltung sind die Räumlichkeiten des derzeit noch stillgelegten Bad zum Raben am Kurplatz laut Medienmitteilung am Samstag, 18. Juni, und am Sonntag, 26. Juni, wieder von 13 bis 17 Uhr offen. Es kann gebadet werden und die Bar ist geöffnet, heisst es in der Einladung.

Und „natürlich können Genossenschaftsanteile gezeichnet werden“, heisst es in der Mitteilung des Vereins weiter. Denn Bagni Popolari will über eine neue Genossenschaft das leerstehende Thermalbad kaufen und kulturell nutzen. Dafür werden zunächst Käuferinnen und Käufer für 600 Genossenschaftsanteile gesucht. Bis 2025 soll ein gemeinnütziges Kultur- und Gesellschaftsbad mit vier Thermalbecken entstehen

 „Wir suchen möglichst viele Genossenschafter:innen, damit wir gemeinsam das ungenutzte Thermalbad kaufen und mit Kunst, Geschichte und naturbelassenem Thermalwasser zu neuem Leben erwecken können“, wird Andreas Rudow, Co-Präsident der Genossenschaft Liegenschaft Bad zum Raben, zitiert.

Um den Kauf zu ermöglichen, haben einige Mitglieder von Bagni Popolari und weitere engagierte Personen eine Genossenschaft gegründet, die nun rund 780’000 Franken Eigenkapital sammelt. Dazu werden laut der Mitteilung in einem ersten Schritt 600 Genossenschaftsanteile à 1299 Franken verkauft. Das hat einen Bezug: Im Jahr 1299 wurde das Bad erstmals schriftlich erwähnt. Noch in diesem Jahr soll der Kauf erfolgen. Für 2023/24 sind Bauplanung, eine zweite Finanzierungsrunde und der Umbau vorgesehen. Im Winter 2024/25 soll das Bad dann eröffnet werden. gba 

Mehr zu Kultur

Aktuelles im Firmenwiki