Swiss wird international mehrfach ausgezeichnet

26. September 2022 15:20

Kloten ZH - Die Fluggesellschaft Swiss ist für ihre First Class Lounges am Flughafen Zürich doppelt ausgezeichnet worden. Beim Airline-Ranking von über 350 Fluggesellschaften hat es Swiss unter die Top 10 geschafft. Befragt wurden rund 13 Millionen Passagiere.

Swiss International Air Lines (Swiss) belegt bei den World Airline Awards des Marktforschungsinstituts Skytrax den ersten Platz in den Kategorien World’s Best First Class Lounge sowie World’s Best First Class Lounge Dining. Die Preise sind laut Medienmitteilung anlässlich einer Zeremonie von Skytrax in London verliehen worden. Die auf Luftfahrt spezialisierten Skytrax-Marktforscher hatten weltweit rund 13 Millionen Passagiere aus über 100 Ländern befragt. Skytrax führt seit 1999 die alljährliche Fluggastbefragung durch.

Swiss konnte sich in diesem Jahr auch im internationalen Ranking der besten Fluglinien der Welt verbessern. Kam die Schweizer Fluggesellschaft 2021 noch auf Rang 18, so wurde sie in diesem Jahr auf Rang 10 gesetzt. Bewertet wurden von Skytrax mehr als 350 Fluggesellschaften.

„Dies unterstreicht die Stärke von Swiss als Premium Marke“, wird Julia Hillenbrand, Head of Swiss Brand Experience, zu den Auszeichnungen für die Erste-Klasse-Lounges zitiert. „Dass wir von den Fluggästen zudem unter die zehn besten Airlines der Welt gewählt wurden, macht uns stolz. Die Tatsache, dass wir auch während der äusserst herausfordernden vergangenen Jahre unsere Fluggäste von unserem Spitzenprodukt überzeugen konnten, ist nicht zuletzt der Hingabe und Professionalität unserer Mitarbeitenden zu verdanken“, so Hillenbrand weiter.

Die Swiss First Class Lounge A am Flughafen Zürich bietet im Terminal A den Gästen eine entspannte Atmosphäre abseits des Flughafentreibens. Im Terminal E steht Fluggästen die First Lounge E in unmittelbarer Nähe zu den Abfluggates der Langstreckenflüge zur Verfügung. Die Lounge bietet laut der Mitteilung unter anderem zwei Hotelzimmer, einen Konferenzraum, Mini-Suiten, eine Champagner-Bar und ein 5-Sterne à la carte Restaurant. gba 

swiss export news 28.09.2022

Business Family Forum: Worauf es ankommt – Familienunternehmen professionell in die Zukunft führen

Wie gestaltet man eine Familienkultur, welche die nächste Generation motiviert, sich künftig im Unternehmen einzubringen? Wie können familieninterne Talente erkannt und befähigt werden, eine Funktion im Betrieb zu bekleiden? Wie können sich Familienunternehmen als attraktive Arbeitgeber für qualifizierte Mitarbeitende differenzieren und positionieren? Auf diese und weitere Fragen geht das Business Family Forum am 3. November bei der G.BOPP + Co. AG in Zürich ein. Mehr
 

Webinar: Das neue Schweizer Datenschutzgesetz – wie die Umsetzung gelingen kann

Mit dem Inkrafttreten des revidierten Datenschutzgesetzes (DSG) wird sich das Schweizer Datenschutzrecht der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) annähern. Einige Unterschiede werden jedoch bestehen bleiben. Im Webinar am 26. Oktober zeigen wir die wichtigsten Unterschiede zur DSGVO auf, gehen näher auf die neuen Anforderungen gemäss DSG und Verordnung ein und vermitteln praktische Hinweise zur Umsetzung. Mehr

Best Practice: Aus Innovationen Realitäten machen

In unsicheren Zeiten sind Unternehmen, die sich anzupassen verstehen, gegenüber anderen im Vorteil. Wie es gehen kann, zeigt die Best Practice Fachveranstaltung von swiss export am 27. Oktober bei der Gerelli AG Die Rösterei in Frauenfeld. Referentinnen und Referenten wie Béatrice Conde-Petit, Food Safety Officer Bühler Group, und Gerelli-Geschäftsführer Raphael Weiss teilen dabei ihre Erfahrungen. Mehr

Unser Jahrespartner


DHL Freight bietet jetzt Online-Angebote für internationale Lkw Sammelgutsendungen über die digitale Versandplattform „Saloodo!“ an. So wird Spedition für Sie einfacher und bequemer als je zuvor. Einfach Angebot anfordern, registrieren, bestätigen, buchen und bezahlen. Geben Sie einfach die Details Ihres Strassengütertransports ein und Sie erhalten umgehend ein Angebot von DHL Freight.





Die SERV versichert Exportgeschäfte von Schweizer Unternehmen gegen Zahlungsausfall und hilft diesen Unternehmen attraktive Zahlungsbedingungen anzubieten.

Unsere Partner

Aktuelles im Firmenwiki