Zurich steigt bei Bündner Broker-Plattform ein

03. Juni 2021 10:27

Zürich/Chur - Der Versicherer Zurich beteiligt sich mit 25 Prozent an brokerbusiness.ch. Die Bündner Firma bietet eine Softwarelösung für Broker an, welche diese als digitaler Assistent unterstützt.

Zurich hat eine Beteiligung in der Höhe von 25 Prozent an brokerbusiness.ch erworben, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht. Das Unternehmen bietet eine Plattform für Broker an. Das Herzstück ist eine Beratungs-, Ausschreibungs- und Vergleichssoftware, welche die Broker als digitaler Assistent unterstützt. Die intelligente Software verfügt seit Kurzem auch über Fachwissen im Bereich Versicherungen. Sie unterstützt Broker also auch dabei, ihren Kunden einen Vergleichs- und Beratungsprozess anzubieten.

Damit die brokerbusiness.ch unabhängig bleiben kann, sollen Versicherer wie Zurich maximal ein Drittel der Aktien von brokerbusiness.ch halten dürfen, heisst es in der Mitteilung. Diese gleiche Grenze gilt für Broker und Softwarehersteller.

brokerbusiness.ch ist zwar erst seit 2019 am Markt. Laut Zurich hat die Plattform mit ihrer intelligenten Softwarelösung aber schnell einen hohen Reifegrad erreicht. Derzeit arbeitet das Unternehmen mit 40 Brokern zusammen. ssp

Aktuelles im Firmenwiki