Studio DIA darf Schweizer Botschaft in London sanieren

09. August 2022 12:48

Bern - Das Architekturbüro Studio DIA hat die Ausschreibung für die Grundsanierung der Schweizer Botschaft in London gewonnen. Das Siegerprojekt besticht durch eine klare Trennung zwischen den öffentlichen und privaten Bereichen sowie beim Umgang mit der alten Bausubstanz.

Das Berner Architekturbüro Studio DIA darf die Schweizer Botschaft im Zentrum von London sanieren und umstrukturieren. Das Unternehmen gewann mit seinem Projekt Wellington den einstufigen Projektwettbewerb im offenen Verfahren des Bundesamtes für Bauten und Logistik in Bern, heisst es in einer Medienmitteilung.

Demnach war eine der wichtigsten Anforderungen, „den Ansprüchen der unterschiedlichen Nutzer mit ihren verschiedenen Aufgabengebieten gerecht“ zu werden. In dem teils denkmalgeschützten Gebäudekomplex im Stadtteil Marylebone befinden sich neben der Botschaft auch die Wohnung des Botschafters sowie weitere Apartments. Ausserdem nutzen Schweiz Tourismus und weitere Organisationen das Haus. Die Botschaft ist seit mehr als 50 Jahren in Betrieb. 

Wellington überzeugte den Angaben zufolge durch eine klare Trennung der verschiedenen Nutzungsbereiche entsprechend ihrer Funktionen. Erhalten bleiben sollen vor allem die Aussenfassaden, wodurch sich der Aufwand zur Neugestaltung in Grenzen hält und das nötige Mass an Nachhaltigkeit gegeben ist.

Alle Beiträge des Wettbewerbes sind vom 19. bis 30. August 2022 in einer Ausstellung an der Fellerstrasse 15a in Bern jeweils von Montag bis Freitag von 16 bis 19 Uhr sowie am Samstag von 10 bis 15 Uhr in Bümpliz zu sehen. ko

swiss export news 05.10.2022

swiss ecomove: Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft der Schweiz

Als langjähriges Kompetenzzentrum und Vertrauenspartner der Schweizer Export Community haben wir uns zum Ziel gesetzt, die KMU auch hinsichtlich Gestaltung sicherer Lieferketten sowie Nachhaltigkeit und Umweltschutz entlang von ESG zu mobilisieren. Mit unserer Initiative «swiss ecomove» lancieren wir eine langfristig ausgelegte Bewegung für zukunftsfähiges Unternehmertum. mehr
 

CEO/CFO-Forum: Die Zukunft wartet nicht! Veränderung des Arbeits- und Denkplatzes Schweiz

Wir freuen uns, Sie auch im Namen der Privatbank IHAG Zürich AG zu dieser exklusiven Fachveranstaltung am 22. November am neuen Hauptsitz der On AG in Zürich einzuladen. Im Vordergrund stehen die Wissensvermittlung sowie der Dialog und Erfahrungsaustausch unter den Gästen. mehr

Unser Jahrespartner


DHL Freight bietet jetzt Online-Angebote für internationale Lkw Sammelgutsendungen über die digitale Versandplattform „Saloodo!“ an. So wird Spedition für Sie einfacher und bequemer als je zuvor. Einfach Angebot anfordern, registrieren, bestätigen, buchen und bezahlen. Geben Sie einfach die Details Ihres Strassengütertransports ein und Sie erhalten umgehend ein Angebot von DHL Freight.





Die SERV versichert Exportgeschäfte von Schweizer Unternehmen gegen Zahlungsausfall und hilft diesen Unternehmen attraktive Zahlungsbedingungen anzubieten.

Unsere Partner

Aktuelles im Firmenwiki