Roboter kurven durch Luzerner Restaurants

15. Oktober 2021 10:17

Luzern - Serviceroboter der Precom Group AG sind neu in zwei Restaurants im Kanton Luzern in Betrieb. Sowohl das Restaurant Andulino als auch die Gastronomie im Verkehrshaus der Schweiz sind vom computergestützten Angestellten überzeugt.

Die Precom Group AG aus Horw LU feiert diese Woche eine Doppelpremiere im Kanton Luzern, wie sie in einer Mitteilung schreibt. Gleich zwei Restaurants haben sich für BellaBot entschieden, den Roboter der Precom-Tochter Sebotics. So ist der Roboter neu im Restaurant Andulino und in der Gastronomie im Verkehrshaus der Schweiz im Einsatz.

„Wenn die Arbeit mit dem Roboter weiterhin so hervorragend funktioniert, werden wir uns vielleicht sogar noch einen zweiten beschaffen“, so Jeyakumar Thambiaiah, Inhaber des Restaurants Andulino. Der Roboter helfe etwa beim Servieren oder Abräumen und spare dem Personal viel Laufweg. Die Rückmeldung der Gäste sei positiv. 

Auch Hans Bühlmann, Segmentleiter der öffentlichen Gastronomie der Genossenschaft ZFV-Unternehmung, sieht BellaBot als eine Unterstützung. Sowohl Bühlmann als auch Thambiaiah betonen allerdings, dass der Roboter das Personal nicht ersetzen werde.

Sebotics habe bereits weitere Bestellungen für seine Roboter in der Schweiz erhalten. Das Unternehmen hat sich die exklusiven Vertriebsrechte des BellaBots in der Schweiz gesichert. Hergestellt wird das Gerät vom chinesischen Unternehmen Pudu Technology. ssp

Aktuelles im Firmenwiki