Netcetera knüpft Allianz mit PayTabs

05. August 2022 11:12

Zürich/Dubai - Netcetera treibt mit PayTabs den Zahlungsverkehr im Nahen Osten voran. Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft stellt der Zürcher Softwareexperte Netcetera dem Unternehmen für Zahlungsabwicklung aus Dubai seine 3DS-Server-Lösung zur Verfügung.

Der auf Märkte im Nahen Osten fokussierte Zahlungsdienstleister PayTabs hat sich für die Implementierung der 3DS-Server-Lösung von Netcetera entschieden. „Netceteras Detailtreue, ihre EMVCo-Zertifizierung und die langjährige Erfahrung in der Implementierung von 3DS-Lösungen für globale Kunden haben zum positiven Entscheid von PayTabs beigetragen“, so das Unternehmen in einer Medienmitteilung.

Die 3DS-Lösungen von Netcetera ermöglichen eine Authentifizierung und Identitätsüberprüfung der Nutzerinnen und Nutzer. Das soll nicht nur die Online-Zahlung per Computer, Tablet oder Handy vereinfachen, sondern auch Kartenbetrug verhindern. „Mit der erfolgreichen Durchführung dieses Projekts haben wir eine neue Dimension der Sicherheit für Online-Zahlungen im B2B-Bereich geschaffen“, wird Netceteras Senior Business Development Executive, Jad Bejjani, zitiert.

„Das ist ein grosser Schritt nach vorne für unser Geschäft“, so Taff Morris, VP Divisional Head of SaaS bei PayTabs. „E-Commerce boomt in der MEASA-Region und eine sichere Acquiring-Lösung ist ein wichtiger Bestandteil, um der Kundschaft nahtlose, aber sichere Zahlungen zu garantieren. Die Zusammenarbeit verlief reibungslos und wir freuen uns darauf, sie fortzusetzen.“ mm

Aktuelles im Firmenwiki