Hightech Zentrum informiert über Kreislaufwirtschaft

28. Mai 2021 13:21

Brugg AG - Das Hightech Zentrum Aargau und Circular Hub führen am 8. Juni die Auftaktveranstaltung zur Reihe Praxiszirkel Kreislaufwirtschaft durch. Thema sind unter anderem neue Geschäftsmodelle, die durch die Kreislaufwirtschaft entstehen.

Branchenübergreifende Produzenten, Verarbeiter und Interessierte können sich am 8. Juni über das Thema Kreislaufwirtschaft informieren. Hightech Zentrum Aargau und Circular Hub führen dann in Brugg die Auftaktveranstaltung zum Praxiszirkel Kreislaufwirtschaft durch, wie aus einer Ankündigung hervorgeht. Dabei sollen die Thematik Kreislaufwirtschaft dargestellt und durch sie entstehende neue Geschäftsmodelle vorgestellt werden. Bei folgenden Veranstaltungen können sich die Teilnehmenden dann mit für ihre Unternehmen spezifischen Themen beschäftigen.

Die Auftaktveranstaltung findet zwischen 16 Uhr und 19.10 Uhr im Hightech Zentrum Aargau statt. Die Anmeldung ist zwar noch bis zum 4. Juni möglich. Aktuell sind jedoch alle verfügbaren Plätze vergeben, so dass weitere Interessierte erstmal auf die Warteliste kommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Für die einzelnen Vorträge konnten neben Experten des Hightech Zentrums Aargau und von Circular Hub auch Melanie Haupt von der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH), Raphael Markstaller, Geschäftsführer UpBoards GmbH & Boxs AG, Jeannette Morath, CEO reCIRCLE AG, und Rémy Stoll, Geschäftsleiter KATZ, gewonnen werden. jh

Aktuelles im Firmenwiki