Augengel von Sintetica erhält Zulassung in USA

29. September 2022 12:00

Mendrisio TI/Nashville - Sintetica hat von der US-Arzneimittelbehörde Food and Drug Administration die Genehmigung bekommen, sein Augenanästhetikum Iheezo auf den Markt zu bringen. Dies ist das erste Präparat seiner Art, das dort seit fast 14 Jahren zugelassen wurde. Es wird gemeinsam mit Harrow Health vertrieben.

Sintetica hat von der Food and Drug Administration (FDA) die Zulassung für sein Augenanästhetikum Iheezo erhalten. Dieses Gelpräparat wird bei chirurgischen Eingriffen zur Betäubung der Augenoberfläche eingesetzt. Iheezo ist laut einer Medienmitteilung die erste zugelassene Anwendung des Wirkstoffs Chloroprocainhydrochlorid auf dem nordamerikanischen Augenmarkt und das erste Marken-Augenanästhetikum, das seit fast 14 Jahren dort zugelassen wurde. Dafür hat die Zulassungsgruppe des im Tessin ansässigen Pharmaunternehmens mit der auf Augenheilkunde spezialisierten Harrow Health aus Nashville im US-Bundesstaat Tennessee zusammengearbeitet.

Die zuletzt durchgeführte Studie hat den Angaben zufolge gezeigt, dass Iheezo nicht nur in maximal eineinhalb Minuten eine ausreichende Anästhesie für einen chirurgischen Eingriff bietet, sondern auch, dass keine mit Iheezo behandelte Person eine zusätzliche Therapie benötigte, um einen chirurgischen Eingriff abzuschliessen. „Ich bin besonders stolz auf diesen wichtigen Meilenstein, der die Qualität der Forschungs- und Entwicklungsgruppen von Sintetica und unsere Fähigkeit zur Innovation unterstreicht – um ein weltweit führendes Pharmaunternehmen zu sein“, wird Sintetica-CEO Nicola Caronzolo zitiert.

„Wir haben immer an den einzigartigen klinischen Wert von Iheezo geglaubt“, so Harrow-CEO Mark L. Baum. Es habe „das Potenzial, ein unverzichtbares Premium-Werkzeug für augenärztliches Fachpersonal und ihre Patientinnen und Patienten zu werden, die eine Anästhesie der Augenoberfläche benötigen“. mm

swiss export news 07.12.2022

Kaizen in der Ostschweiz

Weshalb Innovation und Wandelbarkeit für Familienunternehmen wichtig ist, weiss Co-CEO von Forster Rohner Caroline Forster. Mehr

Unser Jahrespartner


DHL Freight bietet jetzt Online-Angebote für internationale Lkw Sammelgutsendungen über die digitale Versandplattform „Saloodo!“ an. So wird Spedition für Sie einfacher und bequemer als je zuvor. Einfach Angebot anfordern, registrieren, bestätigen, buchen und bezahlen. Geben Sie einfach die Details Ihres Strassengütertransports ein und Sie erhalten umgehend ein Angebot von DHL Freight.





Die SERV versichert Exportgeschäfte von Schweizer Unternehmen gegen Zahlungsausfall und hilft diesen Unternehmen attraktive Zahlungsbedingungen anzubieten.

Unsere Partner

Aktuelles im Firmenwiki