ABB und Hydrogen Optimized erweitern Partnerschaft

25. August 2022 11:08

Zürich/Owen Sound - ABB und die kanadische Hydrogen Optimized Inc. intensivieren ihre 2020 begonnene Zusammenarbeit. Mithilfe einer ABB-Investition wollen beide die patentierte Elektrolyse-Technologie RuggedCell für die weltweit grössten Anlagen zur Produktion von grünem Wasserstoff zügig vermarkten.

Das Zürcher Technologieunternehmen ABB und die in der kanadischen Provinz Ontario ansässige Hydrogen Optimized haben anlässlich der German-Canadian Atlantic Renewable Hydrogen Expo im neufundländischen Stephenville die Intensivierung ihrer Zusammenarbeit bekanntgegeben. Beide Unternehmen glauben, dass die RuggedCell-Technologie von Hydrogen Optimized in Kombination mit den Hochleistungsgleichrichtern von ABB im Marktsegment der Erzeugung von grünem Wasserstoff im industriellen Massstab branchenführend werden kann. Die patentierten RuggedCell-Elektrolyseure wandeln erneuerbaren Strom wie Solar- und Windenergie in grünen Wasserstoff um.

ABB Technology Ventures wird laut einer Medienmitteilung in Key DH Technologies Inc, das Mutterunternehmen von Hydrogen Optimized, investieren. So könne die Elektrolyseproduktion auf Gigawatt-Niveau schneller umgesetzt werden.

Ihre Zusammenarbeit haben ABB und Hydrogen Optimized im September 2020 aufgenommen. Damals vereinbarten sie den Bau einer Vorführanlage und die Vorbereitung des Entwurfs einer 100-Megawatt-Anlage. Nun zeigt sich Joachim Braun, Leiter der Division Process Industries bei ABB, überzeugt, dass diese komplementären Technologien „das Leistungsangebot von Hydrogen Optimized stärken und die Vermarktung von RuggedCell beschleunigen“ werden.

„Mit dieser Vereinbarung sind wir im Segment der Grossanlagen mit Leistungen von mehreren hundert Megawatt bis zu mehreren Gigawatt hervorragend aufgestellt“, wird Andrew T. B. Stuart, Präsident und CEO von Key und Hydrogen Optimized, zitiert. ABBs globale Präsenz und Technologieführerschaft „erschliessen uns den Marktzugang und die Kompetenzen, die wir zur Verwirklichung unserer Unternehmensziele brauchen“. mm

Aktuelles im Firmenwiki