Utrust ermöglicht Flugbuchung mit Kryptogeld

15. November 2019 09:33

Zug - Das Fintech Utrust aus dem Crypto Valley spannt mit dem Online-Reiseanbieter Alternative Airlines zusammen. Damit können Flüge, die über Alternative Airlines gebucht werden, neu auch mit Kryptowährungen bezahlt werden.

Das Jungunternehmen Utrust und Alternative Airlines arbeiten neu zusammen. Die Partner ermöglichen Kunden von Alternative Airlines die Zahlung mit Kryptowährungen, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Dabei können alle grösseren digitalen Währungen wie Bitcoin, Ethereum, DigiByte, Dash oder UTK – die Währung von Utrust selber – genutzt werden.

„Utrust bietet den Kunden von Alternative Airlines die erhöhte Sicherheit und den Komfort von Kryptowährungszahlungen und senkt die Bearbeitungsgebühren, um mehr Transparenz und Vertrauen in die Welt der Online-Zahlungen zu bringen“, wird Nuno Correia, CEO von Utrust, zitiert.

Utrust ist ein Jungunternehmen mit Sitz in Zug. Sein Ziel ist es, die Nutzung von digitalen Währungen zur Zahlung voranzutreiben. Seine Lösung soll die Zahlung mit Kryptogeld einfacher und sicher machen.

Alternative Airlines ist ein 2006 gegründeter Online-Reiseanbieter mit Sitz im britischen Horley. Über die Plattform des Unternehmens können Flüge von mehr als 650 Fluggesellschaften gebucht werden. ssp

Aktuelles im Firmenwiki