Pilatus liefert den 100. PC-24-Jet aus

05. Januar 2021 12:57

Stans - Der Nidwaldner Flugzeugbauer Pilatus hat seinen 100. Flieger des Typs PC-24 ausgeliefert. Er wird vom Luxemburger Unternehmen Jetfly für Geschäftsflüge eingesetzt. Mit dem PC-24 werden aber beispielsweise auch Ambulanzflüge durchgeführt.

Pilatus feiert einen Meilenstein bei seinem Flugzeug des Typs PC-24. Knapp drei Jahre nach der ersten Auslieferung eines solchen Flugzeugtyps wurde nun der 100. Flieger übergeben. Er soll vom Luxemburger Unternehmen Jetfly für Geschäftsflüge eingesetzt werden.

„Wir sind stolz, den 100. in Stans hergestellten PC-24 in Empfang zu nehmen“, wird Cédric Lescop, CEO von Jetfly, in einer Medienmitteilung zitiert. Das Unternehmen sei von der Qualität und der Leistung des Fliegers beeindruckt. Jetfly betreibt bereits rund 50 Flugzeuge von Pilatus – neun davon sind Flieger des Typs PC-24. Insgesamt betreibt Jetfly damit die grösste Pilatus-Flotte in Europa.

Der PC-24 hat Platz für bis zu zehn Passagiere und bietet ihnen einen Waschraum mit Toilette, einen im Flug zugänglichen Gepäckraum sowie eine Garderobe. Auch eine modulare Bordküche kann bei Bedarf eingerichtet werden. Ein Vorteil des Flugzeugs ist zudem, dass es auch auf abgelegenen, kurzen Pisten landen kann. Verglichen mit aktuell auf dem Markt angebotenen Jets ermöglicht es damit Zugang zu fast doppelt so vielen Flugplätzen.

PC-24-Flieger werden laut Pilatus bereits auf allen Kontinenten eingesetzt. Sie führen beispielsweise Ambulanzflüge in Australien und Alaska durch. Ausserdem werden sie etwa in den USA und in Deutschland für Geschäftsflüge eingesetzt. Im Süden Afrikas und in der Schweiz dienen PC-24-Flieger auch als Transportmittel für Regierungsmitglieder.

„Mit dem PC-24 haben wir ins Schwarze getroffen: Die Nachfrage ist äusserst gut, was mich sehr zufrieden stellt. Für 2021 sind wir bereits ausverkauft, aber für Auslieferungen ab circa anfangs 2022 ist das Bestellbuch offen“, wird Oscar J. Schwenk, Verwaltungsratspräsident von Pilatus, in der Mitteilung zitiert. ssp

Aktuelles im Firmenwiki