Flughafen Zürich bezieht Hauptsitz im Circle

26. Mai 2020 11:50

Kloten ZH - Der Flughafen Zürich hat seinen neuen Hauptsitz im Circle bezogen. Er ist damit der erste Mieter im neuen Dienstleistungszentrum, das direkt neben dem Flughafen angesiedelt ist.

Die Flughafen Zürich AG hat ihren neuen Hauptsitz im Circle bezogen, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht. Das neue Büro erstreckt sich auf fünf Geschossen und bietet Platz für rund 600 Mitarbeitende.

The Circle ist den Angaben zufolge das grösste Hochbauprojekt der Schweiz. Direkt am Flughafen Zürich entsteht dabei ein Dienstleistungszentrum, in dem sich neben Büros auch Geschäfte, Restaurants, Hotels sowie ein medizinisches Kompetenzzentrum des Universitätsspitals Zürich befinden werden. Zu den Mietern im Circle werden unter anderem der Pharmakozern Merck Sharpe & Dohme (MSD), Microsoft und SAP gehören. Am Grossprojekt ist neben dem Flughafen Zürich (51 Prozent) auch die Swiss Life AG (49 Prozent) beteiligt.

Die Flughafen Zürich AG ist die erste Mieterin, welche in den Neubau einzieht. Die Arbeit am neuen Hauptsitz wird schrittweise aufgenommen. Aufgrund der Corona-Situation bleiben viele Mitarbeitende noch im Home-Office, heisst es.

Die Bauarbeiten am The Circle nähern sich laut dem Flughafen bereits dem Ende. Eigentlich sollte das Zentrum im September offiziell eröffnet werden. Dieser Termin dürfte sich aber aufgrund der Pandemie um zwei bis drei Monate verzögern. ssp

Aktuelles im Firmenwiki