Bild: zVg

Idyllisches Chaletdorf kommt ans Schlierefäscht

12. Juli 2019 14:27

Schlieren ZH - In sieben Wochen beginnt das Schlierefäscht. Adelboden ist als Gastregion dabei. Der dörfliche Charakter von Adelboden prägt den familiären Ferienort inmitten der Berner Alpen. 

Wie bereits an den Stadtfesten 2011 und 2015 sind auch dieses Mal Ferien- und Eventdestinationen als Gastregionen mit dabei. Wenn in sieben Wochen das grosse Fest mit einem „Schlierefäscht 2019 ahoi“ startet, dann sind Adelboden und Val Poschiavo die Gastregionen. 

Der dörfliche Charakter prägt Adelboden noch heute - ein familiärer Ferienort inmitten der Berner Alpen. Mit seinen zahlreichen Bergbahnen, dem wachsenden Wellnessangebot und seiner familienfreundlichen Ausrichtung zählt das idyllische Chaletdorf am Fuss des Wildstrubels im Sommer wie auch im Winter zu den vielseitigen Feriendestinationen im Berner Oberland. Im Sommer ist Adelboden ein Wanderparadies, im Winter verwandelt es sich in ein Wintersport-Eldorado.

Und Adelboden wird immer attraktiver: Morgen, am Samstag, dem 13. Juli 2019, wird der Vogellisi-Erlebnisweg eröffnet.
Am 11./12. Januar 2020 findet der Audi FIS Ski World Cup mit den 64. Internationalen Adelbodner Skitagen am Chuenisbärgli statt. 

Die Bevölkerung des Limmattals freut sich, Adelboden in Schlieren begrüssen zu dürfen. Auch am Umzug vom Sonntag, dem 1. September 2019, ist Adelboden mit dabei.

OK Schlierefäscht 2019

Aktuelles im Firmenwiki