Dine&shine serviert Secret Dinner

dine&shine wird neu für die Kulinarik bei Secret Dinner verantwortlich sein. Bild: zVg/dine&shine

Seit 2015 kann in Zürich auch an ungewöhnlichen Orten diniert werden. Die vom gleichnamigen Unternehmen ausgerichteten Secret Dinner finden stets in einem thematischen Rahmen an vorher nicht bekanntgegebenen Orten statt. Den Teilnehmern wird dabei „nicht nur grandioses Essen serviert, sondern ein Gesamterlebnis inklusive thematisch abgestimmter Showeinlagen geboten“, schreibt dine&shine in einer Mitteilung.

Ab Mitte März ist dine&shine „für die gesamte Kulinarik des wandelnden ,Restauranttheaters‘ verantwortlich“, informiert der Urdorfer Caterer in der Mitteilung weiter. „Mit der neuen Partnerschaft eröffnet sich für uns als überwiegend im B2B-Bereich tätigen Caterer ein völlig neuer Markt und die Möglichkeit, unsere Kochkunst einem breiteren Publikum zu zeigen“, wird Nicolai Squarra, Geschäftsführer von dine&shine, dort zitiert. Christof Rauber, der Gründer von Secret Dinner, zeigt sich erfreut, „mit dine&shine einen hochkarätigen und erfahrenen Eventcaterer an unserer Seite zu wissen, der uns beim Ausbau und der Bespielung von weiteren Standorten tatkräftig unterstützt“.

Das erste Secret Dinner unter der neuen Partnerschaft wird vom 14. bis 16. sowie vom 21. bis 23. März in Zürich ausgerichtet. Es steht unter dem Motto Fashion & Style. hs