Bild: zVg

Schlieremer Organisationen schaffen Anlaufstelle

24. März 2020 15:48

Schlieren ZH - Die Schlieremer Wirtschaftsorganisationen spannen zusammen. Sie schaffen eine gemeinsame Anlaufstelle für Fragen rund um die Corona-Krise. Daran beteiligt sind Start Smart Schlieren, die Wirtschaftskammer, PRO Schlieren, Shopping Schlieren, der Bio-Technopark sowie die Standortförderung.

Die Massnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie treffen viele Unternehmen und Selbständige hart. Der Bund und der Kanton haben zwar rasch Hilfspakete verabschiedet, aber einzelnen Betroffenen fällt es oft nicht leicht, sich einen Überblick zu verschaffen. 

Mehrere Wirtschaftsorganisationen in Schlieren spannen deshalb zusammen, um ihre Mitglieder in dieser Situation zu unterstützen. Start Smart Schlieren, Wirtschaftskammer, PRO Schlieren, Shopping Schlieren, Bio-Technopark schaffen mit Unterstützung der Standortförderung eine gemeinsame COVID-19-Anlaufstelle für Schlieremer Unternehmen. 

Ein Supportteam steht jeweils von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 17 Uhr unter der Nummer 044/731 96 65 zur Verfügung, heisst es in einer gemeinsamen Mitteilung. stk

Aktuelles im Firmenwiki