Sara Lisa Schäubli gehört seit Anfang Februar zum Team der Limmatstadt AG. Bild: Limmatstadt AG

Limmatstadt AG holt neue Projektleiterin ins Boot

16. Februar 2021 12:08

Limmatstadt - Sara Lisa Schäubli verstärkt seit Anfang Februar das Team der Standortförderung Limmatstadt AG. Sie ist als Projekt- und Redaktionsleiterin in einem Pensum von 80 Prozent tätig.

Von der Elbe an die Limmat: Sara Lisa Schäubli (31) zieht aus Hamburg zurück in die Schweiz und gehört seit dem 1. Februar 2021 zum Team der Limmatstadt AG. Als Projekt- und Redaktionsleiterin ist sie unter anderem für die Kommunikation und für „36 km - Das Magazin für die Limmatstadt“ zuständig.

Zuletzt arbeitete die Zürcherin mehrere Jahre als freie Journalistin, unter anderem für NZZ Bellevue und annabelle.ch. Neben beruflichen Stationen in der Werbung und Kommunikation studierte sie Journalismus und Organisationskommunikation an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften (ZHAW). 

„Sara Lisa Schäubli ist für uns ein Glücksfall. Sie bringt, nebst fachlichem Know-how, den richtigen Mindset für unser Start-up mit: Leidenschaft und Macherspirit“, so Geschäftsführerin Jasmina Ritz. li

Aktuelles im Firmenwiki