Aargau setzt bei Staatsweinen auch auf Nachhaltigkeit

14. Juni 2021 10:23

Aarau - Der Kanton Aargau hat aus 130 Einsendungen die vier Staatsweine 2021 ausgewählt. Die Auszeichnung fand im Rahmen einer Tour de vin statt. Zum ersten Mal wurde eine Auszeichnung für Nachhaltigkeit verliehen. Sie ging an den Winzer Christian Wetzel in Würenlos.

Der Kanton Aargau hat zum 16. Mal die Kürung zum Aargauer Staatswein durchgeführt. Laut Medienmitteilung hat in der Kategorie Riesling-Sylvaner der Wein vom Weingut Lindenmann in Seengen gewonnen, in der Kategorie Weisse Spezialitäten der Pino Gris Brestenberg von Wehrli Weinbau AG in Küttigen. Beim Pinot Noir wurde der Pinot Noir Classique vom Weingut Wetzel Würenlos zum Staatswein 2021 gekürt und in der Kategorie Rote Spezialitäten der Wiler Barrique Pinot Noir von der Wiler Trotte Weinbaugenossenschaft.

Zum ersten Mal wurde in diesem Jahr im Rahmen der Aargauer Staatsweinkürung die neue Nachhaltigkeitsauszeichnung Innovino Argovia lanciert. Damit würden „die gelebten Innovationen im Bereich der Nachhaltigkeit auf den Aargauer Weinbaubetrieben“ gewürdigt und für die Bevölkerung sichtbar gemacht, wird der Aargauer Landwirtschaftsdirektor Markus Dieth in der Medienmitteilung zitiert. Träger des Innovino Argovia 2021 ist Christian Wetzel mit dem Projekt „Chêne Wetzel Barriques aus eigener Hand“. Das Weingut Jürg Wetzel küfert die Barriques aus Eichenholz aus der Region Baden unter Anleitung des familieneigenen Küfers.

Auf eine feierliche Staatsweinkürung mit Publikum und Abendgala musste wie schon 2020 auch in diesem Jahr verzichtet werden. Den Siegerinnen und Siegern sowie allen 16 Finalistinnen und Finalisten wurden die Diplome stattdessen in einer Tour de vin persönlich durch drei Delegationen mit Landwirtschaftsdirektor Dieth, Grossratspräsident Pascal Furer und dem Stellvertretenden Staatsschreiber Urs Meier überbracht.

Gast in der Staatsweinjury war in diesem Jahr Jacques Gerber, Regierungsrat des Kantons Jura. Gerber ist neuer Vize-Präsident der Nordwestschweizer Regierungskonferenz, deren Präsidium Markus Dieth vor einer Woche übernommen hat. gba 

Aktuelles im Firmenwiki