Dominik Altorfer ist zum besten Schweizer Koch gekürt worden. Bild: zVg/Kommunikation&Media GmbH

Dominik Altorfer ist bester Schweizer Koch

05. Oktober 2021 14:47

Uitikon ZH - Der beste Koch der Schweiz kocht in Uitikon Waldegg im Landgasthof Leuen. Dominik Altorfer ist vom Berufsverband der Schweizer Köche in diesem Jahr mit dieser Ehrung ausgezeichnet worden.

Dominik Altorfer ist vom Berufsverband der Schweizer Köche in diesem Jahr als bester Koch des Landes ausgezeichnet worden. Er ist Küchenchef im Landgasthof Leuen in Uitikon Waldegg. Der gebürtige Urdorfer setzte sich laut Medienmitteilung am Montag in Baden unter sechs Finalisten durch.

Das Motto des diesjährigen Wettbewerbs hiess Roots. Bewertet wurden laut der Mitteilung die Vorbereitung und die Geschichte, mit der das Menü präsentiert wurde, sowie das Material und das Endprodukt auf dem Teller. Altorfer präsentierte sein spezielles Menü mit einer Geschichte aus seiner Kindheit. Er habe in Urnäsch im Kanton Appenzell Ausserrhoden oft auf einem Bauernhof gearbeitet. „Also habe ich etwas von einem Appenzeller Kalb verarbeite: Bäggli, Filet und Milken“, wird Altorfer zitiert. Zum Dessert habe er dann Randen verarbeitet. Der Preisträger: „Aussergewöhnlich, – aber es schmeckt himmlisch.“

Altorfer wird zitiert, man sei ein Jahr lang das „Gesicht des Jahres“ des Schweizer Kochverbandes und erreiche hohe Glaubwürdigkeit und Aufmerksamkeit. Die Auszeichnung helfe im Tagesgeschäft. „Wir schätzen uns glücklich Dominik bei uns zu haben“, wird Altorfers Arbeitgeber, Remo Schällibaum vom Landgasthof Leuen, zitiert.

Altorfer stammt aus einer Gastronomenfamilie. Er wurde 1996 in Urdorf geboren. Seine Kochlehre absolvierte er am Bahnhofbuffet Zürich bei Candrian Catering. Weitere Stationen waren neben anderen das Atlantis Hotel Zürich und das Restaurant 1904 by Lagonda. gba 

Aktuelles im Firmenwiki