Shoppi Tivoli lädt zum Camping ein

05. August 2020 12:45

Spreitenbach AG - Das Shoppi Tivoli bietet in dieser Woche einen besonderen Sommerspass für Kinder. Beim Camping können Kinder nicht nur übernachten. Es wird auch eine Schnitzeljagd durch das Einkaufszentrum geben.  

Die Medienmitteilung von Shoppi Tivoli spart nicht mit Superlativen: „Vom Donnerstag, 6. August, auf den Freitag, 7. August, erleben 30 Kinder mit jeweils einem erwachsenen Begleiter die Nacht ihres Lebens“, heisst es darin. Gemeint ist das Übernachten der Kleinen im Campingstil im grössten Einkaufszentrum der Schweiz nach einigen aufregenden Events am Abend. Alles findet unter strikter Einhaltung der Schutzbestimmungen wegen der Corona-Pandemie statt.

„Besonders in diesem speziellen Jahr tun wir unser Möglichstes, um den Kindern während den Sommerferien spektakuläre Highlights zu bieten. Eine Übernachtung im Einkaufscenter wird für alle ein Erlebnis, das sie nie vergessen werden!“, sagt Centerleiter Patrick Stäuble zu dem speziellen Abend für Kinder. Nur 30 können teilnehmen. Für Kinder, die sich nicht rechtzeitig anmelden konnten, hält Shoppi Tivoli aber noch bis Ende Woche im Kindersommer eine Menge anderer Überraschungen parat.

Beim Camping für Kinder sind erwachsene Begleitpersonen dabei - ob Gotti oder Götti, Mami oder Papi, Grossvater oder Grossmutter. Die Camper erwartet eine „aufregende und unvergessliche Nacht“ mit einem interaktiven Abendprogramm und Übernachtung mitten im Shoppi Tivoli Zunächst gibt es die Schnitzeljagd durch das ganze Einkaufszentrum. Danach wird aus der Camping-Küche gegessen und zum Schluss zwischen geschlossenen Schaufenstern und Rolltoren übernachtet. Am Freitagmorgen beginnt der Tag für die kleinen Camper mit einem herzhaften Frühstück im Foodcourt. gba

Aktuelles im Firmenwiki