DPS Group eröffnet Büro in Greater Zurich Area

30. November 2021 10:28

Zug/Cork - DPS gründet eine Niederlassung in der Greater Zurich Area. Das weltweit tätige Ingenieurs- und Beratungsunternehmen mit Hauptsitz in Irland reagiert damit auf sein deutlich gewachsenes Geschäft mit der Schweizer Pharmabranche.

Die DPS Group eröffnet eine Dependance in Zug. Damit erweitert das global agierende Privatunternehmen für Engineering, Beschaffung, Baumanagement und Validierung mit Hauptsitz im irischen Cork seine Europa-Aktivitäten. DPS vermittelt seit zwei Jahrzehnten auch branchenspezifische Arbeitskräfte für die High-Tech-Industrie in Europa. Weitere Niederlassungen befinden sich in Grossbritannien, den Niederlanden, Belgien, Schweden, Israel, Singapur, Saudi-Arabien und den USA. 

Die stark wachsende Gruppe beschäftigte bereits über 70 Mitarbeitende in der Schweiz. „Unser Geschäft mit der Schweizer Pharmabranche ist in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen und wir sind der Ansicht, dass jetzt der richtige Zeitpunkt für die Gründung einer Niederlassung in der Schweiz ist“, wird Martin Bannister, Managing Director des Geschäftsbereichs European Contract Services von DPS, in einer Medienmitteilung zitiert. „Damit können wir unser Geschäft in diesem Sektor weiter entwickeln und ausbauen.“

DPS biete seiner Kundschaft hervorragende Personaldienstleistungen, betont Peter Booman, Direktor der DPS Contract Services Schweiz. „Unser europaweit tätiges Team ist strategisch positioniert und verbindet internationale Ausrichtung mit lokaler Präsenz, um die wirtschaftlichen Bedürfnisse unserer Kunden in der Schweiz zu erfüllen.“ mm

Aktuelles im Firmenwiki