Swiss hat die neue Alpine Lounge am Flughafen Zürich eröffnet. Bild: Swiss

Swiss eröffnet Alpine Lounge

01. November 2019 09:57

Kloten ZH - Swiss hat am Flughafen Zürich eine neue Lounge eröffnet. Diese soll an eine rustikale und gleichzeitig moderne Alphütte erinnern. Das Herzstück ist ein Ofen, in dem saisonale Speisen für die Gäste zubereitet werden.

Die neue Alpine Lounge von Swiss ist am Freitag am Flughafen Zürich eröffnet worden. Sie steht für Miles & More Senatoren, Star Alliance Gold-Mitglieder sowie Business Class-Reisende von Swiss und der Lufthansa zur Verfügung.

Die Lounge erstreckt sich einer Mitteilung zufolge auf 500 Quadratmetern und besticht durch helles Holz. Die Möbel wurden den Angaben zufolge grösstenteils von Schweizer Handwerksbetrieben auf Mass gefertigt. Auch die Kissen und Teppiche wurden von kleinen Schweizer Manufakturen hergestellt.

Das Herzstück der Lounge ist ein rustikaler Ofen. Darin sollen saisonale Speisen zubereitet werden. Gäste können diese dann nach ihrem Geschmack mit verschiedenen Zutaten verfeinern. Durch diese Individualisierungsmöglichkeit soll auch die Verschwendung von Lebensmitteln reduziert werden, erklärt die Fluggesellschaft. ssp

Aktuelles im Firmenwiki