Isabella Pedrazzi und Tom Zippert sind die Gewinner des Preises Bündner Schneesport Rookie. Bild: zVg

Bündner Schneesport Rookies stehen fest

13. Mai 2020 11:52

Davos - Die Paul Accola Nachwuchs Stiftung zeichnet in diesem Jahr Isabella Pedrazzi und Tom Zippert mit dem Titel Bündner Schneesport Rookie aus. Beide sind Schüler des Stiftung Sport-Gymnasiums Davos. Die Preisübergabe findet im September statt.

Die Paul Accola Nachwuchs Stiftung gibt in einer Medienmitteilung die Gewinner des Bündner Schneesport Rookies in den Kategorien Damen sowie Herren bekannt. Ausgezeichnet werden Isabella Pedrazzi und Tom Zippert.

Die 16-jährige Pedrazzi, Athletin des Bündner Skiverbandes (BSV), darf nach einer erfolgreichen Saison ins NLZ Ost Damen Kader aufsteigen. Sie erreichte in dieser Saison den dritten Rang in der Interregionsrennen Gesamtwertung und in der Gesamtwertung National. Ausserdem hat sie internationale Rennen wie etwa das ARGE Alp Schruns und das Kitz Race Kitzbühel in der Disziplin Riesenslalom gewonnen. Pedrazzi besucht aktuell das Stiftung Sport-Gymnasium Davos (SSGD).

Der 17-jährige BSV-Athlet Zippert darf sich nach einer erfolgreichen Saison ebenfalls über den Aufstieg ins NLZ-Kader freuen. Am Swiss Cup belegte er den siebten Rang und auf der Weltrangliste gehört er in den Disziplinen Abfahrt und Alpinen Kombination zu den 1000 besten Skifahrern der Welt. Zippert ist ebenfalls SSGD-Schüler.

Die Schneesport Rookies werden anlässlich des 15. Paul Accola Charity Golfturniers am 12. September in Davos geehrt. Dort dürfen sie ihre mit je 2000 Franken dotierten Preise übernehmen. ssp

Aktuelles im Firmenwiki