WEF gründet Globales Zentrum für urbane Transformation

20. August 2021 14:05

Cologny GE - Das Weltwirtschaftsforum (WEF) wird sein Globales Zentrum für urbane Transformation in Detroit ansiedeln. Ab Oktober soll es die Zusammenarbeit zwischen dem öffentlichen und dem privaten Sektor fördern, um die wachsenden Herausforderungen für Städte zu bewältigen.

Die ehemalige Motor City Detroit wird globaler Hauptsitz des vom Weltwirtschaftsforum gegründeten Zentrums für urbane Transformation, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht. Ziel des neuen Zentrums ist es, die öffentlich-private Zusammenarbeit in Städten zu stärken. Damit sollen integrativere und nachhaltigere Modelle der Stadtentwicklung gefördert werden.

Rund um den Globus sähen sich Städte mit beispiellosen Herausforderungen konfrontiert, wird Jeff Merritt, Head of Urban Transformation beim WEF, in der Mitteilung zitiert. Sie reichten von COVID-19 bis zum Klimawandel und deckten „tiefgreifende systemische Ungleichheiten“ auf. „Auf dem Weg in eine nachhaltigere und gerechtere Zukunft kann eine Regierung diese Last nicht allein tragen. Eine verstärkte öffentlich-private Zusammenarbeit ist unerlässlich.“

Weltweit solle deshalb die Geschäftswelt mobilisiert werden, um Fachwissen und Ressourcen zur Unterstützung lokaler Gemeinschaften zur Verfügung zu stellen und um Projekte für eine integrative Stadtentwicklung voranzutreiben. Zudem sollen neue Ansätze dazu beitragen, städtische Dienstleistungen und wirtschaftliche Möglichkeiten in einkommensschwachen und traditionell diskriminierten Gesellschaftsgruppen zu erweitern.

Im Oktober nimmt das Globale Zentrum für urbane Transformation seine Tätigkeit mit einer Reihe von Veranstaltungen und Vorhaben auf. Dabei werden den Angaben zufolge innovative Modelle der städtischen Transformation aus aller Welt vorgestellt.

Repräsentanten führender Unternehmen, von Regierungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und akademischen Einrichtungen aus dem globalen Netzwerk des WEF unterstützen dieses Projekt. „Herzlichen Glückwunsch an die Stadt Detroit und vielen Dank an alle, die sich für diese ikonische amerikanische Stadt als Sitz des Globalen WEF-Zentrums für urbane Transformation ausgesprochen haben“, so Michigans Gouverneurin Gretchen Whitmer. „Detroit ist der perfekte Ort, um diesen Ansatz zur Verbesserung des städtischen Lebens weltweit zu nutzen.“ mm

Aktuelles im Firmenwiki